Impressum (Anbieterkennzeichnung) gemäß § 5 Telemediengesetz (TMG) und der Dienstleistungs-Informationspflichten-Verordnung (DL-InfoV) und inhaltlich verantwortlich
Rechtsanwältin Stephanie Dahlhorst
Hardenbergstr. 12   |  10623 Berlin

Telefon:030 252 94 260
Telefax:030 252 94 753
E-mail:info@stephaniedahlhorst-kanzlei.de
Web:http://stephaniedahlhorst-kanzlei.de

Rechtsanwältin Stephanie Dahlhorst ist als Einzelunternehmerin tätig und betreibt die Rechtsanwaltskanzlei Stephanie Dahlhorst.

Zulassung und Berufsbezeichnung
Rechtsanwältin Stephanie Dahlhorst ist Mitglied der Rechtsanwaltskammer Berlin und unterliegt damit deren berufsrechtlicher Aufsicht. Die Berufsbezeichnung „Rechtsanwältin“ wurde in der Bundesrepublik Deutschland verliehen.

Zuständige Aufsichtsbehörde und Kammer
Rechtsanwaltskammer Berlin
Littenstr. 9   |  10179 Berlin
Telefon: 030 306931-0
Telefax: 030 30693199
E-mail: info@rak-berlin.de, Web: www.rak-berlin.de

Es gelten folgende berufsrechtliche Regelungen
- Bundesrechtsanwaltsordnung (BRAO)
- Berufsordnung für Rechtsanwälte (BORA)
- Fachanwaltsordnung (FAO)
- Gesetz über die Vergütung der Rechtsanwältinnen und Rechtsanwälte (RVG)
- Berufsregeln der Rechtsanwälte der Europäischen Gemeinschaft (CCBE-
  Berufsregeln)

Die aktuellen berufsrechtlichen Vorschriften können auf der Homepage der Bundesrechtsanwaltskammer (www.brak.de) eingesehen werden.

Berufshaftpflichtversicherung
Gemäß § 51 BRAO sind Rechtsanwälte verpflichtet, eine Berufshaftpflichtversicherung zu unterhalten. Rechtsanwältin Stephanie Dahlhorst unterhält eine Vermögensschadenhaftpflichtversicherung über eine Versicherungssumme von 500.000,00 € bei der HDI Gerling Firmen und Privat Versicherung AG. Die Kontaktdaten der Haftpflichtversicherung von Rechtsanwältin Stephanie Dahlhorst lauten wie folgt:

HDI Gerling Firmen und Privat Versicherung AG
Riedhorst 2
30659 Hannover
Telefon: 0221 14466673
Telefax:  0511  6451151594
www.hdi-gerling.de

Es gilt folgender räumlicher Geltungsbereich der Berufshaftpflichtversicherung:

1. Deutschland
2. Europäisches Ausland
    Versichert sind Haftpflichtansprüche aus Tätigkeiten
    (1) im Zusammenhang mit der Beratung und Beschäftigung mit
          europäischem Recht;
    (2) des Rechtsanwalts vor europäischen Gerichten.
3. Weltweit in Höhe der gesetzlich vorgeschriebenen Mindestversicherungssumme
    für Haftpflichtansprüche aus der Inanspruchnahme des Versicherungsnehmers
    vor außereuropäischen Gerichten.
4. Der Versicherungsschutz bezieht sich nicht auf Haftpflichtansprüche aus
    Tätigkeiten über im Ausland eingerichtete oder unterhaltene Kanzleien
    oder Büros.

Gebührenabrechnung
Die Tätigkeit der Rechtsanwälte wird grundsätzlich nach dem Rechtsanwaltsvergütungsgesetz (RVG) abgerechnet. Die Gebühren für die anwaltliche Beratung und Vertretung richten sich oft nach dem Wert, den der Gegenstand der anwaltlichen Tätigkeit hat (Gegenstandswert). Im Bereich des Verkehrsstrafrechts und Bußgeldrechts richten sich die Rechtsanwaltsgebühren nach so genannten Rahmengebühren. Für den Fall, dass abweichend abgerechnet werden soll, wird vor der Mandatsübernahme eine Gebührenvereinbarung (§ 34 RVG) und Vergütungsvereinbarung (§§ 3 a ff. RVG) ausgehandelt und schriftlich festgehalten.

Schlichtungsverfahren
Die zuständige Rechtsanwaltskammer Berlin unterhält eine Stelle für Beschwerdeverfahren, welche bei Streitigkeiten zwischen der Kanzlei und dem Mandanten zur Vermeidung eines Rechtsstreits angerufen werden kann. Die Anschrift der Beschwerdestelle bei der Rechtsanwaltskammer Berlin lautet wie folgt:

Rechtsanwaltskammer Berlin
Littenstraße 9
10179 Berlin

Darüber hinaus unterhält die Bundesrechtsanwaltskammer in Berlin eine Schlichtungsstelle (Schlichtungsstelle der Rechtsanwaltschaft), bei welcher alternativ eine Schlichtung beantragt werden kann. Die Anschrift der Schlichtungsstelle der Rechtsanwaltschaft lautet wie folgt:

Schlichtungsstelle der Rechtsanwaltschaft
Neue Grünstraße 17/18
10179 Berlin

Haftungsausschluss
Der Inhalt der Seiten der Rechtsanwaltskanzlei Stephanie Dahlhorst wurde sorgfältig bearbeitet und überprüft. Wir übernehmen jedoch keine Gewähr für die Aktualität, Richtigkeit oder Vollständigkeit der bereitgestellten Informationen. Alle Informationen auf dieser Webseite sind weder als Rechtsberatung via Internet zu sehen, noch wird dazu aufgefordert, sich online beraten zu lassen.

Trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle übernehmen wir keine Haftung für die Inhalte externer Links. Für den Inhalt der verlinkten Seiten sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich.

Alle Rechte des Internetauftritts von http://stephaniedahlhorst-kanzlei.de bleiben der Rechtsanwaltskanzlei Stephanie Dahlhorst vorbehalten. Kopieren und Verwenden der Inhalte und Abbildungen der Website bedarf einer schriftlichen Zustimmung.

Elektronische Post
Wir weisen darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet Risiken birgt. Insbesondere können Informationen, die Sie unverschlüsselt per elektronischer Post (E-mail) an die Rechtsanwaltskanzlei Stephanie Dahlhorst senden, von Dritten gelesen, gespeichert und zweckentfremdet werden. Bitte versenden Sie daher keine vertraulichen Informationen ohne Verwendung eines Verschlüsselungsprogramms.